Header Image

Straßenbeleuchtung

Das Land Baden-Württemberg hat das Förderprogramm Klimaschutz Plus neu aufgelegt. Damit gibt es wieder die Chance, die Straßenbeleuchtung kostenneutral zu modernisieren und langfristig Energiekosten zu sparen.

Die meisten Straßenlaternen sind seit gut 30 Jahren in Betrieb. In zahlreichen Kommunen entstehen etwa 40% der Stromkosten allein durch die Straßenbeleuchtung. Um steigenden Energiepreisen entgegenzuwirken und Effizienz, Technologie und Ergonomie auf einen zeitgemäßen Stand zu bringen, bietet die LED-Technologie und das neue Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg einzigartige Möglichkeiten:

Unsere Vorgehensweise:

  • Kostenfreie und neutrale Information und Beratung über Technologie- und Kostenentwicklung. Aufzeigen von Einsparpotentialen
  • Aufnahme der Bestandsituation in Ihrer Gemeinde

  • Wahl der richtigen Hersteller und für Musterleuchten und Angebote  abhängig von Ihrem BestandUnabhängige Licht- und Kostenplanung
  • Fördermittel: Gesamtkostenschätzung für den FörderantragErstellung der notwendigen Anträge zur Fördermittelakquisition

  • Ausschreibung: Wahl des Ausschreibungsverfahrens, erstellen der Aus-schreibungsunterlagen, Auswertung der Angebote - Herstellerauswahl
  • Koordinator bis zum Abschluss der Maßnahme zwischen allen beteiligen Akteuren

Prüfen Sie jetzt, ob in Ihrer Gemeinde die Voraussetzungen gegeben sind. 
Wir unterstützen Sie dabei. Nehmen Sie Kontakt auf.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.