Junior-Projektleitung m/w/d für Straßenbeleuchtung

Bringen Sie Licht in die Energiewende!


Ihre Aufgabe: Die Stadt ins richtige Licht setzen

endura kommunal begleitet Kommunen und Stadtwerke bei der Modernisierung der Straßenbeleuchtung. Fast 20.000 energieintensive Leuchten haben sich im Rahmen unserer Projekte zu sparsamen LEDs gewandelt. Das bedeutet: drastisch reduzierter Stromerbrauch, sinkende CO₂-Emissionen und weniger Lichtverschmutzung.

Im Projektteam unterstützen Sie die Kommunen von der Planung bis zur Realisierung. Dazu gehören:

  • Datenerhebung und -auswertung
  • Potenzialanalysen
  • Lichttechnische Berechnungen
  • Darstellung des technischen und wirtschaftlichen Projektrahmens
  • Koordination von Förderanträgen
  • Unterstützung bei Vergabeverfahren
  • Organisatorische Begleitung der Bauphase

Ihr Profil: Auf dem Weg zur Smart City

  • Sie haben einen (energie)technischen Studienabschluss, bzw. eine entsprechende Ausbildung plus Berufserfahrung.
  • Grundkenntnisse in GIS und CAD sind vorhanden.
  • Sie arbeiten selbstständig und möchten Ihren Kenntnis- und Verantwortungshorizont in Zukunft erweitern.
  • Planen und Umsetzen machen Ihnen Freude: Was Sie anfangen bringen Sie gern zu Ende.
  • Sie gehen mit uns auf den Weg von der Straßenbeleuchtung zu Smart City-Konzepten.

Unser Angebot: Die Energielandschaft nachhaltig verändern

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, vor Ort die Energiezukunft mit zu gestalten. Sie können sich dabei auf ein kompetentes Team verlassen, in dem alle Kolleg:innen wertschätzend zusammenarbeiten. Alle Mitarbeiter:innen sind am Erfolg des Unternehmens beteiligt. Weitere Leistungen (betriebliche Krankenversicherung, JobRad und vieles mehr) sind selbstverständliche Bestandteile unseres Gehaltsmodells.


Auf Ihre Bewerbung per E-Mail freut sich:
Herr Frank Lempert, Projektleiter  

endura kommunal GmbH
Emmy-Noether-Str. 1 
79110 Freiburg 
Tel: +49 761 38 69 09 8-0
E-Mail: karriere(at)endura-kommunal.de