Projektleiter (m/w/d) Wärmeversorgung/Wärmenetze

Sie haben gute Erfahrungen, solide Kenntnisse und ein Händchen für die Praxis


Ihr Profil: Reif für Verantwortung

Sie sind Profi im Bereich Wärmetechnik und können entsprechende Projekte sicher leiten. Ihre Kenntnisse stammen aus einem Studium (z. B. Ingenieurwissenschaften) oder einer handwerklichen Ausbildung (z. B. Anlagenmechanik). Auf jeden Fall haben Sie gelernt, über technische Details hinaus zu blicken und ganzheitliche Lösungen zu entwickeln.

In mindestens fünf Berufsjahren haben Sie Erfahrung darin gesammelt, Projekte zu strukturieren und zu steuern. Sie kennen die Anforderungen verschiedener Technologien. Vor allem aber haben Sie gelernt, bei allen Projektakteuren den richtigen Ton zu treffen.

Ihre technischen Planungen sind genauso zuverlässig wie die wirtschaftlichen Berechnungen. Darum schaffen Ihre Konzepte den Sprung in die Realisierung.

Erfahrungen im Umgang mit kommunalen Gremien und Kenntnisse der Förderlandschaft runden Ihr Profil idealerweise ab.

Ihre Aufgabe: Leitung kommunaler Wärmeprojekte

Sie leiten und strukturieren (Nah-)Wärmeprojekte in Kommunen – auch im Rahmen einer langfristigen "kommunalen Wärmeplanung". Gemeinsam mit einem erfahrenen Team erheben sie die Datenbasis, entwickeln daraus Maßnahmen und setzen diese vor Ort um.

Die von Ihnen betreuten Projekte befinden sich bevorzugt im Nord- und Hochschwarzwald. Daher ist eine Verbindung zur Region von Vorteil. Ihr Arbeitsmittelpunkt ist die Projektzentrale in Freiburg.

Innerhalb des Teams ist Ihr verantwortliches Engagement gefragt, bei der Arbeit an den Projekten ebenso wie bei der Akquise.

Unser Angebot: Die Energielandschaft nachhaltig verändern

endura kommunal bietet Ihnen die Möglichkeit, konkret und vor Ort die Energiezukunft mit zu gestalten. Sie können sich dabei auf ein kompetentes Team verlassen, das traditionell gute Kommunikation und Kooperation praktiziert. Die Entwicklung dieses Teams können Sie als Projektleiter mitbestimmen.

Alle Mitarbeiter sind am Erfolg des Unternehmens direkt beteiligt. Weitere Leistungen (Zusatzversicherungen, JobRad usw.) sind selbstverständlicher Bestandteil unseres Gehaltsmodells.

Klar, der berufliche Umstieg ist unter den coronabedingten Einschränkungen nicht einfach: Darum gestalten wir ihn so flexibel wie möglich. Wir unterstützen Sie aktiv – auch mit Arbeitsmöglichkeiten vom jetzigen Wohnort.

 


Auf Ihre Bewerbung mit Angabe einer Gehaltsvorstellung freut sich:
Herr Steffen Kölln

endura kommunal GmbH
Emmy-Noether-Str. 2
79110 Freiburg
Tel: +49 761 3869098-0
E-Mail: karriere@endura-kommunal.de