Projektübersicht

Aus unseren über 100 Energieprojekten können Sie hier diejenigen auswählen, die Sie interessieren. Kreuzen Sie dazu einfach das Thema an. In der Karten-Ansicht sind unsere Projekte geografisch dargestellt. Ein Klick auf eine grüne Markierung gibt Ihnen weitere Informationen.


  • Folgekonzept Nahwärme, Buchenbach

    Folgekonzept Nahwärme, Buchenbach

    Die bestehende Wärmeversorgung ist nahezu 20 Jahre alt. Die Gemeinde spielte bei der Initiierung des Netzes durch die Ausweisung eines Anschluss- und Benutzungszwanges eine wichtige Rolle. Seither...

    zur Projektseite

  • Energetisches Konzept Neubaugebiet, Korntal-Münchingen

    Energetisches Konzept Neubaugebiet, Korntal-Münchingen

    Die Stadt Korntal-Münchingen plant die Ausweisung eines größeren Neubaugebietes, um die hohe Nachfrage auf dem Wohnungsmarkt zu decken. Die Stadt hat sich zum Ziel gesetzt, das Neubaugebiet mit „energetischer Vorbildfunktion“ unter weitgehendem Verzicht auf die Nutzung fossiler Energien zu realisieren. ...

    zur Projektseite

  • Wärmeversorgung: Kommunales Unternehmen, Teningen

    Wärmeversorgung: Kommunales Unternehmen, Teningen

    Die Liegenschaften der Gemeinde Teningen haben Modernisierungsbedarf. Das betrifft vor allem die Heizsysteme. Ein Quartierskonzept kommt...

    zur Projektseite

  • Quartierskonzept Friedlingen

    Quartierskonzept Friedlingen

    Die Stadt Weil am Rhein befasst sich seit geraumer Zeit mit der Frage einer umfassenden und integrierten Stadtplanung für den Stadtteil Friedlingen, der direkt an die Grenze zu Frankreich und der Schweiz liegt. Diese Entwicklung führte in der Folge zur Entscheidung des Gemeinderats im Sommer 2015...

    zur Projektseite

  • Fördermittelakquise Klimaschutz mit System (KmS)

    Fördermittelakquise Klimaschutz mit System (KmS)

    Seit 2011 wird das Thema Nahwärmenetz im Ort diskutiert. Alles begann mit einer Machbarkeitsstudie „Bioenergiedorf Heimbach“ und dem Gewinn des Wettbewerbes „Bioenergiedörfer am Start“. Im Jahr 2012 gründete sich die Bürgerenergiegenossenschaft Heimbach i.G. e.G, die den Bau eines Nahwärmenetzes umsetzen sollte. Zwei Jahre später...

    zur Projektseite

  • Teningen Nahwärme Fördermittel

    Teningen Nahwärme Fördermittel

    Auf der Basis einer integrierten energetischen Quartiersuntersuchung wurde das geplante Nahwärmenetz im Teninger Oberdorf technisch und wirtschaftlich von endura kommunal geplant und entwickelt. Eine Betreibergesellschaft wurde gegründet und ...

    zur Projektseite