Projektübersicht

Aus unseren über 400 Energieprojekten können Sie hier diejenigen auswählen, die Sie interessieren. Kreuzen Sie dazu einfach das Thema an. In der Karten-Ansicht sind unsere Projekte geografisch dargestellt. Ein Klick auf eine grüne Markierung gibt Ihnen weitere Informationen.

Möchten Sie von Google Maps bereitgestellte externe Inhalte laden?


  • Erstellung eines Klimaschutzaktionsplans für die Stadt Weinstadt

    Die Stadt Weinstadt möchte einzelne Klimaschutzaktivitäten in verschiedenen Bereichen strategisch bündeln und dadurch eine Grundlage für die weiteren Entwicklungen schaffen. Die Erstellung des Klimaschutzaktionsplans dient der systematischen Analyse der Ist-Situation und Potenzialen der Stadt, zur Einbindung aller relevanten Stakeholder in eine langfristige Klimastrategie sowie zur Identifikation von konkreten Maßnahmen, die den Weg für die künftigen Klimaschutzaktivitäten der Stadt und damit das Erreichen der Klimaneutralität ebnen sollen.

    zur Projektseite

  • Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Titisee-Neustadt

    Die Stadt Titisee-Neustadt möchte mit einem integrierten Klimaschutzkonzept Grundlagen für ein strategisches Vorgehen beim Klimaschutz schaffen und Maßnahmen identifizieren, die aufgrund der örtlichen Gegebenheiten sinnvoll sind. Mit Hilfe des Klimaschutzkonzeptes will die Kommune nach den Vorgaben des Landes Baden-Württemberg klimaneutral werden. Bei der Konzepterstellung sollen die wesentlichen Akteure in der Kommune in einem partizipativ gestalteten Prozess eingebunden werden.

    zur Projektseite

  • Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Gaildorf

    Die Stadt Gaildorf hat bereits einiges in Sachen Klimaschutz unternommen. Nun geht es darum, in Hinblick auf die IST-Situation und das Ziel der Klimaneutralität Strategien und Maßnahmen für Klimaschutz und Klimaanpassung zu entwickeln.

    zur Projektseite

  • Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Überlingen

    Mit der Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzepts will die Stadt Überlingen kommunales Handeln und die Aktivitäten lokaler Akteure verbinden und zielgerichtet auf ambitionierte Klimaziele hinarbeiten.

    zur Projektseite

  • Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts für die Stadt Radolfzell

    Klimaneutralität bis 2035 – eine kommunale Herausforderung, unter der viele Interessensgruppen zusammengebracht werden müssen. Die Stadt Radolfzell will dieses ambitionierte Ziel im Rahmen eines neuen Klimaschutzkonzepts mit einem konkreten Maßnahmenplan verfolgen.

    zur Projektseite

  • Kommunale Wärmeplanung Stadt Singen

    Die Stadt Singen (Hohentwiel) ist als große Kreisstadt nach KlimaG BW verpflichtet, eine kommunale Wärmeplanung zu erstellen. Parallel zur kommunalen Wärmeplanung möchte die Stadt Singen die Fortschreibung ihres Klimaschutzkonzeptes durchführen.

    zur Projektseite