Header Image

Projektentwickler-Auswahlverfahren

Zahlreiche Unternehmen kontaktieren Gemeinden, um ihnen die Projektentwicklung, den Bau und Betrieb von Windenergieanlagen anzubieten. Schwierig, darunter den richtigen Projektentwickler zu finden...

endura kommunal begleitet seit etlichen Jahren erfolgreich Gemeinden und Städte bei der sachgerechten Auswahl von Dienstleistern im Bereich Windenergie. Wie können wir auch Sie als Kommune unterstützen?

weitere Informationen

Windenergie in der Kommune:
Strategisch vorgehen

In Sachen Windkraft wirken viele unterschiedliche Kräfte auf die Kommunen:

  • Der politische Rahmen durch das Landesgesetz,

  • Interessen von Grundstückseigentümern,

  • Pachtangebote von Projektentwicklern,

  • Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger und schließlich

  • das Interesse regionale Wirtschaft zu fördern.

In diesem Szenario müssen Kommunen ihre eigenen Ziele definieren und durchsetzen.

Was diese Aufgabe so schwierig macht:

  • Die Übertragung der Flächennutzungsplanung auf die Kommune ist eine neue Aufgabe für die kommunale Verwaltung. Wie geht man damit um? 
  • Die Interessen stehen sich zum Teil diametral gegenüber. Sie können den kommunalen Frieden nachhaltig beeinträchtigen. Wie kann man die Interessen ausgleichen?

  • Häufig suggerieren die politischen Umstände oder die Beteiligten einen dringenden Entscheidungsbedarf. Wie schnell muss man tatsächlich handeln?

endura kommunal unterstützt Kommunen dabei, die eigenen Prioritäten zu setzen und zu realisieren. Besonders für die kritischen Phasen des Prozesses bieten wir praktische Verfahren an: Pacht-Pooling, Machbarkeitsberechnung, Projektentwicklerauswahl.

Die 5 Schritte der  kommunalen Windstrategie

1.  Zielfindung für das Projekt „Windpark“: Handlungsmöglichkeiten
     erkennen, Erwartungen definieren, Landschafts- und Naturschutz
     sicherstellen, gemeinsame Ziele festlegen
2.  Pacht-Pooling: Eine kommunale Lösung für die Flächensicherung
3.  Das Risiko bewerten: Technische und wirtschaftliche Machbarkeit
4.  Auswahl Projektentwickler: Angebote und Anbieter fachgerecht  
     bewerten
5.  Interne Projektentwicklung: Das passende Betreiber- und
     Beteiligungsmodell
entwickeln und das Genehmigungsverfahren
     durchführen

Nach oben