Die Verbandsgemeinde Wörrstadt wünscht sich für ihr Neubaugebiet „Links den Zwanzig Morgen“ in Gabsheim eine klimafreundliche und dennoch wirtschaftliche Wärmeversorgung. Eine Machbarkeitsstudie soll klären, welche nachhaltigen Lösungen zur Energieversorgung, Wärmeversorgung und Verkehrsinfrastruktur sich anbieten. Anhand der Grundflächen und der Gebäudestruktur ermittelt endura kommunal zunächst den Energie- und Wärmebedarf. Im zweiten Schritt vergleicht das Team alle Technologien mit Blick auf Emissionen, Realisierungsaufwand und Wirtschaftlichkeit. Im Bereich Mobilität liegt der Fokus auf der Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs.

Der Auftrag an endura kommunal:

  • Prüfung der Wärmeversorgung im Neubaugebiet: Wirtschaftlichkeit, technische Machbarkeit, rechtliche Rahmenbedingungen, ggf. sinnvolle Alternativen (zentrale und dezentrale Versorgung), Betreibermodelle Wärmenetz
  • Maßnahmen und Möglichkeiten nachhaltiger Mobilität prüfen

 

Umsetzungszeitraum: 2021

Projekterfolg

nach oben

Die Einrichtung eines kalten Nahwärmenetzes ist gegenüber Individuallösungen wirtschaftlich nicht darstellbar. Daher wird empfohlen einen schärferen Gebäudedämmstandard (KfW 55) im Kaufvertrag festzulegen, eine Pflicht für solare Nutzung einzuführen und ein kommunales Fördermittel für Heiztechnologien auf Basis von Wärmepumpen zu etablieren. Im Mobilitätsbereich wird die Festsetzung von Fahrradstellplätzen, die auch für Lastenräder nutzbar sind, im Bebauungsplan empfohlen. Außerdem sollen öffentliche Stellplätze durch das Verlegen von Leerrohren auf E-Ladeinfrastruktur vorbereitet werden.

Fördermittel und Wirtschaftlichkeit

nach oben

Die Durchführbarkeitsstudie wird durch das Programm „Zukunftsfähige Energieinfrastruktur“ (ZEIS) der Energieagentur Rheinland-Pfalz mit 60 % gefördert. Die empfohlenen Festsetzungen wie z.B. die Vorbereitung der Ladeinfrastruktur, führen zu geringeren Kosten in der Zukunft.

Standort

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Um geografische Standorte unserer Projekte einzubinden, nutzen wir Drittanbieter. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln.

Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.


Zur Übersichtskarte aller Projekte

Projektteam

nach oben

Michael Birk
zum Profil

Lena Jägle
zum Profil