Die Stadt Weil am Rhein verfolgt bereits seit vielen Jahren das Ziel, Energie effizient zu nutzen und die Klimaschutzziele der Bundesregierung durch konkrete und praktische Maßnahmen auf kommunaler Ebene umzusetzen. Dazu zählt die Durchführung von Quartierskonzepten, die u.a. zum Bau eines innovativen Wärmenetzes mit BHKW im Bereich „Bleichäcker/Hohe Straße“ führten. Das Quartier Leopoldshöhe stellt die Verbindung zwischen den beiden Quartierskonzepten Hohe Straße/Bleichäcker/Vitra und Friedlingen dar. Entlang des Rathauses bis zum Schulzentrum liegen viele Wohngebäude und Gebäude mit Einzelhandels- und Dienstleistungsfirmen. In der Mehrzahl handelt es sich um mehrgeschossige Gebäude aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Im westlichen Teil befinden sich die Gebäude in einem schlechten Sanierungszustand. Der Bereich östlich des Messplatzes zeichnet sich maßgeblich durch eine starke Konzentration von sanierungsbedürftigen, mehrgeschossigen Wohnungen aus. Diese Situation sowie die Überlegung der Stadt, einen Wärmeverbund herzustellen, waren ein Hauptgrund für die vertiefte Untersuchung dieses Gebietes im Rahmen eines Quartierskonzepts.

Der Auftrag an endura kommunal:

  • Akteursbeteiligung
  • Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs
  • Wirtschaftlichkeit Nahwärme, BHKW-Technologie und Mieterstrom
  • Konzeptionen für Öffentlichkeitsarbeit
  • Verstetigung und Controlling
  • Endbericht
  • Gremienarbeit

Umsetzungszeitraum: 2017-laufend

Projekterfolg

nach oben

Das Interesse der Bürgerschaft an Sanierungsthemen ist überraschend positiv ausgefallen. Eine durchgeführte Bürgerinformationsveranstaltung konnte den herrschenden Informationsbedarf stillen. Aufgrund des unabhängigen aber parallel laufenden Ausbaus eines Nahwärmenetzes konnten mit Hilfe des Quartierskonzeptes viele Bürger auf die Möglichkeit eines Nahwärmeanschlusses hingewiesen werden, was zu einer signifikanten Steigerung der Anschlussdichte geführt hat.

Fördermittel und Wirtschaftlichkeit

nach oben

65 % der Gesamtkosten wurden über das KfW-Programm 432 gefördert.

Projektdokumentation

nach oben

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Seite der Stadt Weil am Rhein:

https://www.weil-am-rhein.de/pb/stadt,Lde/Home/Rathaus+_+Buergerservice/Energetisches+Quartierskonzept+Leopoldshoehe.html

Standort


Zur Übersichtskarte aller Projekte

Medien-Echo

nach oben

Über das Projekt wurde mehrfach in der Presse berichtet. Hier finden Sie eine Auswahl:

Projektteam

nach oben

Rolf Pfeifer, endura kommunal, Projektleiter
zum Profil

Lena Klietz, endura kommunal, Projektmitarbeiterin
zum Profil

Lennart Frenschkowski, endura kommunal, Projekmitarbeiter
zum Profil

Maximilian Schmid, endura kommunal, Projektmitarbeiter
zum Profil