Die Gemeinde Affalterbach beabsichtigt nach der Umstellung auf NAV-Leuchten vor über 20 Jahren für 2018 die vollständige Umstellung der Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Leuchten. Mit diesem Projekt steht die Gemeinde vor umfangreichen Fragen zur Technik, der Finanzierung und Wirtschaftlichkeit einer solchen Maßnahme.

Der Auftrag von endura kommunal umfasst:

  • Bestandsaufnahme (Straßengeometrien: Straßen- und Gehwegbreiten, Lichtpunktabstände)
  • Klassifizierung der Straßen nach DIN 13201
  • Lichttechnische Berechnungen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Förderantragstellung
  • Erstellung Vergabeunterlagen und Durchführung des Vergabeverfahrens
  • Teilnahme an Gemeinderatssitzungen
  • Baubegleitung
  • Gemeinsames Vergabeverfahren der Gemeinden Affalterbach & Pleidelsheim

Umsetzungszeitraum: 2018 - 2019

Projekterfolg

nach oben
  • Kosten- und Stromeinsparung in Höhe von 75 %
  • Reduzierung der Wartung- und Instandhaltungskosten
  • Deutlich verbesserte Beleuchtungssituation
  • Senkung der CO₂-Emissionen um 75 %
  • Drastische Verringerung der Lichtverschmutzung

Fördermittel und Wirtschaftlichkeit

nach oben

Finanzierung des Projektes mit einem Zuschuss im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative im Programbaustein Investive Maßnahmen.

Standort


Zur Übersichtskarte aller Projekte

Projektteam

nach oben

Frank Lempert, endura kommunal, Projektleiter
zum Profil