Die Gemeinde Affalterbach beabsichtigt nach der Umstellung auf NAV-Leuchten vor über 20 Jahren für 2018 die vollständige Umstellung der Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Leuchten. Mit diesem Projekt steht die Gemeinde vor umfangreichen Fragen zur Technik, der Finanzierung und Wirtschaftlichkeit einer solchen Maßnahme.

Der Auftrag von endura kommunal umfasst:

  • Bestandsaufnahme (Straßengeometrien: Straßen- und Gehwegbreiten, Lichtpunktabstände)
  • Klassifizierung der Straßen nach DIN 13201
  • Lichttechnische Berechnungen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Förderantragstellung
  • Erstellung Vergabeunterlagen und Durchführung des Vergabeverfahrens
  • Teilnahme an Gemeinderatssitzungen
  • Baubegleitung
  • Gemeinsames Vergabeverfahren der Gemeinden Affalterbach & Pleidelsheim

Umsetzungszeitraum: 2018 - 2019

Projekterfolg

nach oben
  • Kosten- und Stromeinsparung in Höhe von 75 %
  • Reduzierung der Wartung- und Instandhaltungskosten
  • Deutlich verbesserte Beleuchtungssituation
  • Senkung der CO₂-Emissionen um 75 %
  • Drastische Verringerung der Lichtverschmutzung

Fördermittel und Wirtschaftlichkeit

nach oben

Finanzierung des Projektes mit einem Zuschuss im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative im Programbaustein Investive Maßnahmen.

Standort


Zur Übersichtskarte aller Projekte

Medien-Echo

nach oben

Über das Projekt wurde auch in der Presse berichtet:

Projektteam

nach oben

Frank Lempert, endura kommunal, Projektleiter
zum Profil