Der Gemeinde Bollschweil wurden zwei PV-Anlagen mit zusammen 19 kWp auf dem Dach der gemeindlichen Möhlinhalle zur unentgeltlichen Übernahme angeboten, damit sie auch nach dem Ende der EEG-Vergütungsphase weiter betrieben werden.

Der Auftrag an endura:

  • technische, rechtliche und wirtschaftliche Beurteilung der beiden PV-Anlagen
  • Entwicklung einer Handlungsempfehlung für die Gemeinde

Umsetzungszeitraum: 2022

Projekterfolg

nach oben

Die Gemeinde kennt jetzt alle Fakten zur Übernahme und zum Weiterbetrieb der Anlage und kann nun mit den Eigentümern der Anlagen das weitere Vorgehen verhandeln.

Standort

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Um geografische Standorte unserer Projekte einzubinden, nutzen wir Drittanbieter. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln.

Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.


Zur Übersichtskarte aller Projekte

Projektteam

nach oben

Christian Kaiser
zum Profil