Eine Arbeitsgruppe sehr engagierter Bürger aus Endingen (9.000 EW) regt die Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes an, um die Potenziale für die Nutzung erneuerbarer Energien vor Ort analysieren zu lassen. Zwecks Kostenreduktion wird gemeinsam mit den Nachbargemeinden Bahlingen (4.000 EW) und Forchheim (1.200 EW) das "Klimaschutzkonzept Nördlicher Kaiserstuhl" beauftragt.

Der Auftrag an endura kommunal umfasste für jede Gemeinde:

  • Energie- und CO2-Bilanz
  • Potenzialanalyse
  • Bürgerbeteiligung
  • Maßnahmenkatalog
  • Konzept für Controlling und Öffentlichkeitsarbeit
  • Gremienarbeit
  • Endbericht

Umsetzungszeitraum: 2012 - 2013

Projekterfolg

nach oben

Jede Gemeinde hat ihren eigenen Maßnahmenkatalog beschlossen. Zur Umsetzung wird eine gemeinsame Personalstelle für ein Klimaschutzmanagement eingerichtet.

Stimmen der Beteiligten

nach oben

„Das Klimaschutzkonzept war der erste Schritt. Um dafür zu sorgen, dass im Nachgang auch Dinge umgesetzt werden, hat endura kommunal uns mit Fachwissen und Tatkraft dabei geholfen, für Endingen und die Nachbargemeinden ein Klimaschutzmanagement einzurichten: vom Förderantrag über die Formulierung einer Stellenausschreibung bis zur Bewerberauswahl.“

Hans-Joachim Schwarz, Bürgermeister

Fördermittel und Wirtschaftlichkeit

nach oben

Das Klimaschutzkonzept wurde zu 65% durch die Klimaschutzinitiative des Bundes gefördert.

Projektdokumentation

nach oben

http://www.klimaschutz-endingen.de/de/aktuelles/

Die Website zeigt aktuelle Projekte in den Gemeinden im Klimaschutz und Aktivitäten der Klimaschutzmanagerin beim Energiemanagement.

Standort

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Um geografische Standorte unserer Projekte einzubinden, nutzen wir Drittanbieter. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln.

Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.


Zur Übersichtskarte aller Projekte

Medien-Echo

nach oben

Über das Klimaschutzkonzept wurde in allen drei Gemeinden wiederholt in verschiedenen Medien berichtet. Hier finden Sie eine Auswahl:

Projektteam

nach oben

Sabine Barden, endura kommunal, Projektleiterin

Frank Lempert, endura kommunal, Projektleiter
zum Profil