In Schopfheim dient der eea als wichtiges Instrument, um den das 2016 erstellte Klimaschutzkonzept umzusetzen. Die Stadt kann auf ihre engagierte Bürgerschaft zählen. Bürgerinnen und Bürger arbeiten im Energieteam mit den kommunalen Vertretern Hand in Hand.

Der Auftrag an endura kommunal:

  • Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes mit Hilfe des eea
  • Begleitung des Energieteams bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Maßnahmen
  • Durchführung des jährlichen internen Audits mit Bewertung
  • Zusammenarbeit mit dem Energieteams bei der Erarbeitung des Arbeitsprogramms (alle 2 Jahre)
  • Jahresbericht
  • Vorbereitung des externen Audits
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten

Umsetzungzeittraum: 2020 - andauernd

Projekterfolg

nach oben

Für 2021 plant die Gemeinde die Anschaffung eines E-Autos für die Verwaltung sowie barrierefreie Bushaltestellen und eine neue Beschaffungsrichtlinie nach ökologischen Kriterien. Ein erstes internes Audit mit Erstellung des Arbeitsprogrammes ist für die Jahre 2021 und 2022 vorgesehen. Die Stadt Schopfheim bereitet sich auf das externe Audit in 2022 vor.

Fördermittel und Wirtschaftlichkeit

nach oben

Die Teilnahme der Stadt Schopfheim am European Energy Award wird vom Land Baden-Württemberg gefördert.

Projektdokumentation

nach oben

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Webseite der Stadt Schopfheim.

Standort

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Um geografische Standorte unserer Projekte einzubinden, nutzen wir Drittanbieter. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln.

Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.


Zur Übersichtskarte aller Projekte

Projektteam

nach oben

Lara Hölting
Profil

Rolf Pfeifer
zum Profil