Auf der Gemarkung Freudenburg befinden sich attraktive Windenergiestandorte, die im Eigenbesitz der Gemeinde sind. Projektentwickler und Investoren interessieren sich für diese Flächen und legen regelmäßig 20 – 30-seitige Vertragsentwürfe vor. Die Verwaltung ist mit der inhaltlichen und rechtlichen Prüfung der Verträge überfordert und wendet sich an endura kommunal.

Der Auftrag an endura kommunal umfasst:

  • Rechtliche Prüfung vorgelegter Vertragsunterlagen
  • Beratung von Bürgermeister und Rat
  • Erarbeitung einer juristischen Stellungnahme zu den Verträgen
  • Erstellung alternativer Vertragstexte

Umsetzungszeitraum: 2013

Projekterfolg

nach oben

Durch die Prüfung der vorgelegten Vertragsunterlagen kann an zahlreichen Stellen z.T. ein erheblicher Nachteil für die Gemeinde, aus kommunalrechtlicher und finanzieller Sicht, vor dem Abschluss der Ursprungsverträge vermieden werden. Alternative Formulierungen geben der Gemeinde die Möglichkeit, mit dem Investor konstruktive Lösungen für den erfolgreichen Vertragsabschluss zu finden.

Standort

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Um geografische Standorte unserer Projekte einzubinden, nutzen wir Drittanbieter. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln.

Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.


Zur Übersichtskarte aller Projekte

Medien-Echo

nach oben

Über das Projekt wurde in folgenden Medien berichtet:

Projektteam

nach oben

Rolf Pfeifer
zum Profil