Der Gemeindeverwaltungsverband Elzach (GVV), bestehend aus den drei Kommunen Elzach, Biederbach und Winden im Elztal, erkennt bereits 2011 das Potenzial für Windenergie auf seiner Gemarkung. Es gründet sich ein interkommunaler Arbeitskreis mit dem Ziel, die Windenergie transparent, sinnvoll, fair, klimafreundlich und lokal wertschöpfend zu realisieren.

endura kommunal begleitet und organisiert daraufhin ein aufwendiges Projektentwicklerauswahl- sowie Pachtpoolingverfahren für die potenziellen Standorte am Gschasikopf sowie Tafelbühl. Erklärtes Ziel des GVV ist es, die Bürgerinnen und Bürger sowie die Kommunen mit bis zu 50 % finanziell an den geplanten Anlagen zu beteiligen. Vor diesem Hintergrund war es nötig, die Bürgerschaft möglichst vollumfänglich über das geplante Projekt, Standorte, Beeinträchtigungen, Gutachten usw. aufzuklären. Eine Internetseite musste her, die diese Leistungen umsetzt.

Der Auftrag an endura kommunal:

  • Aufsetzen des Portals
  • Recherche und Erstellen von Grafiken und Bildern gemeinsam mit dem Auftraggeber
  • Erstellung mehrere Newsbeiträge zur aktuellen Entwicklung des Projekts in enger Abstimmung mit Projektpartnern
  • Bereitstellen von Hintergrundinformationen zur Windenergie
  • Einholen von Meinungen und Testimonials von Lokalpolitikern zum Projekt.
  • Aufsetzen und Pflege von Download-, Presse- und Veranstaltungsseiten
  • Visualisierung und Aktualisierung der geplanten Standorte und des Projektstands
  • Koordinierung der Inhalte und des Designs mit Projektpartnern

Umsetzungszeitraum: 2016 – 2017
Laufende Aktualisierungen bis heute

Projekterfolg

nach oben

Das Windportal ist die zentrale Anlaufstelle für alle Projektinteressierten und ist damit ein ideales Instrument zur Kommunikationssteuerung. Downloads, Pressemitteilung, Veranstaltungshinweise und die fortlaufende Entwicklung des Projektstands locken regelmäßig Besucher auf die Seite. Den Erfolg des Portals belegen auch die Zahlen:
Seit dem Start haben mehr als 27.000 Interessierte ca. 170.000 Mal die Website aufgerufen.

Standort

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Um geografische Standorte unserer Projekte einzubinden, nutzen wir Drittanbieter. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln.

Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.


Zur Übersichtskarte aller Projekte

Medien-Echo

nach oben

Über das Projekt und das Portal wurde in den Medien berichtet. Hier finden Sie eine Auswahl:

Projektteam

nach oben

Rolf Pfeifer, endura kommunal, Projektleiter
zum Profil